Kurse

Beckenbodentraining

Logo, Beckenbodentraining, 60x60

Wofür ist so etwas nützlich?

Durch Schwangerschaft, hormonelle Umstellungen, starke Belastung oder auch Bindegewebsschwäche ist die Beckenboden-Muskulatur vieler Frauen geschwächt.

Rücken- und Beckenboden-Training hilft bei so entstandenen Rückenbeschwerden, Inkontinenz und Senkung der Unterleibsorgane.

Aber auch Männer haben Beckenboden-Probleme, insbe-sondere nach Prostata-Operation.

Hier finden Sie eine Liste der Kurse zum Thema Beckenbodentraining.

Beckenbodentraining nach dem WABASKA-Prinzip

Logo, Beckenbodentraining, 60x60
Kursnummer B 27 - gemischter Kurs
Klasse fortlaufend
Frequenz 90 min / Woche
Tage Dienstag  
Uhrzeit 16:45 18:15
Datum fortlaufend  
Kursleiter/in Grabosch Lia
     
Kosten ab 43,00€ monatlich  
Preisliste hier klicken
Kursbeschreibung s.o.; auch für Männer
Anmelden hier klicken

Beckenbodentraining nach dem WABASKA-Prinzip

Kursnummer A 37 - nur für Frauen
Klasse fortlaufend
Frequenz 90 min / Woche
Tage Mittwoch  
Uhrzeit 17:00 18:30
Datum fortlaufend  
Kursleiter/in Birke Doris
     
Kosten ab 43,00 € monatlich  
Preisliste hier klicken
Kursbeschreibung s.o.
Anmelden hier klicken